Logo
St. Lambert Priester werden Unser Haus Studium Galerie Kontakt
 
 
 


"Die Liebe Christi drängt uns." (2 Kor 5,14)

 
 

Priester sein bedeutet für mich ...

Pfarrer, Dr. Thomas Pitour (ehem. Subregens)
... darauf vertrauen zu dürfen, dass Gott treu zu mir steht. Die Freude darüber gibt mir Halt auch für die Herausforderungen, die mein Beruf und meine Berufung mit sich bringen. Sowohl Herausforderung als auch Freude erfahre ich immer wieder, wenn ich in der Predigt Gottes Wort auslegen darf und soll. Dabei versuche ich, einen Widerhall des Wortes Gottes im Leben der Menschen, in den Gedanken der Philosophen, in den Erzählungen der Dichter zu finden.
 
 
 
 
 

Sascha Heinrich

 
 
     
Priester werden bedeutet für mich…
… lebendiges Zeugnis der Liebe Gottes zu werden, einer Liebe, die er uns allen uneingeschränkt geschenkt hat und jeden Tag aufs Neue spüren lässt. Gottes Liebe gilt allen Menschen!
 
 
  weiterlesen  

 

Wie werde ich Priester?

 
 
 
Was ist der 3. Bildungsweg in der Priesterausbildung?
 
  Erfahren Sie mehr  
 
  © St. Lambert.de 2016 | Kontakt